Der RSC "Blitz" Schiefbahn
präsentiert am 02.12.2017:

Patrick Schnetzer und Markus Bröll gewinnen den UCI World Cup 2017!


_____________________________________________________________________________________


Die vollständige Tabelle:

Platz 1 - RC Höchst 1 (AUT) - Patrick Schnetzer und Markus Bröll

Platz 2 - RC Höchst 2 (AUT) - Simon König und Florian Fischer

Platz 3 - RV Obernfeld (GER) - André Kopp und Manuel Kopp

Platz 4 - RS Altdorf (SUI) - Roman Schneider und Dominik Planzer

Platz 5 - RMC Stein (GER) - Gerhard Mlady und Bernd Mlady

Platz 6 - RMV Pfungen (SUI) - Severin Waibel und Benjamin Waibel

Platz 7 - RSC Schiefbahn (GER) - Marius Hermanns und Sven Holland-Moritz

Platz 8 - RC Iserlohn (GER) - Daniel Endrowait und Heiko Cordes

Platz 9 - SG Sulz/Dornbirn (AUT) - Stefan Feuerstein und Kevin Bachmann

Platz 10 - LoChamp (HKG) - Lo Man Fei und Chan Ka Kin


_____________________________________________________________________________________


Die vollständige Ergebnisse:


_____________________________________________________________________________________


Die qualifizierten Mannschaften waren:

RS Altdorf 1 (SUI): Roman Schneider + Dominik Planzer | 140 Punkte

RC Höchst 1 (AUT): Patrick Schnetzer + Markus Bröll | 135 Punkte

RC Höchst 2 (AUT): Simon König + Florian Fischer | 135 Punkte

RV Obernfeld (GER): Andre Kopp + Manuel Kopp | 130 Punkte

RMC Stein (GER): Gerhard Mlady + Bernd Mlady | 130 Punkte

RC Iserlohn (GER): Daniel Endrowait + Heiko Cordes | 95 Punkte

SG Sulz/Dornbirn (AUT): Stefan Feurstein + Kevin Bachmann | 86 Punkte

RMV Pfungen (SUI): Severin Waibel + Benjamin Waibel | 85 Punkte